Überlegen Sie sich gut, ob ein Hund in Ihr Leben passt. Ein Hund ist eine große Bereicherung und gibt einem sooo viel zurück, aber die erste Zeit und das erste Jahr sind anstrengend:

Ein Welpe schläft viel, aber

- anfangs muss man ständig ein Auge drauf haben, alles will endeckt werden.
- Sauberkeitserziehung ist anstrengend, weil man auch hier ständig drauf achten muss und sehr oft vor die Tür muss
- anfangs nachts aufstehen und morgens früh hoch muss, um mit dem Welpen raus zu gehen (auch am Wochenende)
- Hundeerziehung - im ersten Jahr ein großes Thema - geht bei Anfängern nicht ohne Hundeschule
- bei jedem Wetter spazieren gehen
- ein Hund verursacht Kosten (Futter, Leckerli, Bälle, Haftpflicht, Tierarztkosten)